Anmeldung, Teilnahmebedingungen Feldenkrais®-und-Beckenboden-Kursreihe

Anmeldung/Teilnahmebedingungen Samstags-Workshop

Kontakt

FELDENKRAIS® und Beckenboden

Den Beckenboden spüren, bewegen und kräftigen mit FELDENKRAIS®

ein Seminar für Frauen jeden Alters

6 x Samstag, 10:00 – 11:30 Uhr, 11.1. - 15.2.2020

Anmeldeschluss: 20.12.2019

Kursgebühr: 100 €

Für ein verfeinertes Körpergefühl und mehr Unbefangenheit in Ihren alltäglichen Bewegungsabläufen, präventiv sowie bei Beckenbodenschwäche.

• anatomische und funktionale Zusammenhänge
• alltagstaugliche Übungseinheiten für den Beckenboden
• FELDENKRAIS® Bewegungslektionen
• Tipps für den Alltag


Samstags-Thema
„Wege zur Nackenfreiheit“
zwei interessante FELDENKRAIS®Lektionen zum Selbst-Ausprobieren sowie genügend Gelegenheit zum persönlichen Gespräch

Samstag, 22.08.2020, 10.00 – 12.30 Uhr
Anmeldeschluss: 14.08.2020

Kursgebühr: 30 €


Inhalt dieses Tages-Kurses:

Stress im Nacken? Verspannungen? Hochgezogene Schultern? Wie gern würde man einfach einen Schalter mit der Aufschrift „lockerlassen“ betätigen! Aber es geht auch anders.

In diesem Vormittagskurs können Sie mit unterschiedlichen FELDENKRAIS®Lektionen eigene Gewohnheiten entdecken, durch die Sie sich möglicherweise in Ihrer Bewegungsfreiheit stören. Dann kommen Sie Ihrem Potenzial, den Kopf frei zu bewegen, die Arme mit Leichtigkeit der Schultern einzusetzen, die Flexibilität der Rippen und eine freie Atmung zu nutzen, wieder nüher.

Erforschen Sie in den angeleiteten Bewegungsabläufen das Zusammenwirken Ihres ganzen Körpers. So entlasten bisher unbeteiligte Gelenke die Schulter-Nacken-Region bei Ihren alltäglichen Handlungen.







Geschenkgutscheine über einen beliebigen Kurs oder Einzelstunden erstelle ich gern auf Nachfrage

Die Teilnahme an allen Kursen ist unabhängig von Ihren Vorkenntnissen, Ihrem Alter und Ihrer Bewegungserfahrung.

Bitte bringen Sie warme und bequeme Kleidung und ein Handtuch mit.

Kursort
NachbarschaftsEtage
Fabrik Osloer Str. 12
Aufgang A, 1. OG
13359 Berlin
Osloer Str./Prinzenallee (M13, 50, M27),
U Pankstr. (U8)